Abnormity [Hamburg/Lübeck]

Heavy Thrash Metal
von Abnormity
erstellt 09.08.2008 01:21 Uhr

Bandinfos

Dein Gesicht! Ja, das ist bald platt! Denn hier kommen die 5 geilen Hengste von Abnormity des Weges entlang galoppiert und hinterlassen Gehör-Krater und Tinitusse. Das Junge-Leute-Gehämmer zieht dir die Falten aus'm Sack und bügelt deine Trommelfelle! Von ihren Eltern 2002 grundlos ("Nur weil wir immer Papas Bier gesoffen und Mamas Kippen geflaxt haben") auf die Straße gesetzt, trafen sich die Jungs von Abnormity in gruseligen und hygienisch unvertretbaren Kellerlöchern abrissreifer Kloschüsselhersteller Gebäude um dort lustige Geräusche mit ihren Instrumenten zu machen. Nachdem die Jungs in den Spiegel geguckt haben, war klar, Abnormity passte als Bandname weitaus besser als Gayforce, Quörstühl oder Refused. Juhu, der Bandname war schon mal da! Was fehlte noch? Genau? Publikum, ne Menge Bier und einige Auftritte. Die Gesichtsentgleisungen fingen an zu warten. 2004 wurde die Luft im Proberaum langsam dick und der der erste Gedanke war: Lüften! Doch dann kamen Pater Borner, Maria Krohn und Jim Beam in den Raum und empfahlen den Callboys, einfach auf Bühnen von fremden Club- und Barbesitzern weiterzuproben. Das Bier wurde gekippt, der Deal war beschlossen. 2006 hatten die paar Lübecker schon so viele Musiker hinter sich wie New York Einwohner und beschlossen 4-wöchige Funkurse für schlechte Musiker anzubieten. Da sich aber auch nach der Aktion herausstellte, dass Abnormity endlich was Festes brauchte, kamen die Pappnasen mit einer ehemaligen Bong am Bass und einem verranzten Penner am zweiten Zupfeisen 2007 wieder auf die Bühne. Geil! Jetzt, wo wieder alle gleich scheiße spielen, macht’s noch weniger Spaß aber Aufhören ist noch nicht angesagt, sonst müssten die Komiker ja wieder ordentlich arbeiten gehen. Zwar machen die 2 Dicken und die 3 Doofen einen selbstgepanschten Mix aus Metal und Hardrock aber: Alte Schule ist hier nicht, wir sind Neukommer!

Bemerkung

Abnormal geil...!

Homepage

http://www.abnormity.de
http://myspace.com/abnormity

Kontakt

Jan H Westphal
Morier Str. 12b
23617 Stockelsdorf

Telefon: 01791000700

Songs

Deaf Eyes

Last Journey

Ghost of Now

Fotos

1589   

Andere Bands in dieser Kategorie: Metal


Cholerics (trash/metal/punk)


Last Suffer (Metalcore / (Post)- Hardcore)


Addiction (Death Metal)


Unveiled Phobia (Metal / Thrash -- )


Sinride (Melodic Progressive Metal)


Fall Under ConstruCtion (Nu Deathmetalcore)


DAUERTON - das rockende Sixpack (Gnadenlos romatischer Rock - Metal - Punk)


Mistress of Darkness (female fronted Symphonic Metal)


Too Fat To Fly (Wohl irgendwo in der Modernen Metalcore Richtung einzukatigorisieren, Einflüße sind Bands wie z.B. As I Lay Dying und Trivium.)


RIDDIX

© 1996 - 2024 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letztes Update: Di 21. Mai 09:18:11 CEST 2024 (4.0.9-master#93cd251)