Gogo Kaputnik

Rockiger Ska im Altona-Stil
von hangzurtrommel
erstellt 10.07.2024 12:44 Uhr

Bandinfos

Altonaer Ska mit Country-Punk Würze 

In den schmalen Gassen von Altona, zwischen Backsteinfassaden und dem rauen Charme des Hamburger Hafens, formte sich der unverkennbare Sound von Gogo Kaputnik. Die Band hat eine musikalische Identität geschaffen, die genauso vielfältig ist wie die Kieze, aus denen sie stammt. Die kraftvolle Fusion aus rockigem Ska und einer einzigartigen Note aus Country- und Punk-Akzenten, gewürzt mit einem Schuss rebellischer Energie, erzeugt einen Sound, der eindringlich zum Tanzen auffordert.

 Gogo Kaputniks Themen sind das, was sie bewegt. Ehrlich und unverfälscht vorgetragen, immer von einer Spur Zynismus begleitet: Tierversuche, Trash-TV, Alkoholsucht und die Dächer von Altona. Die Liebe und Fußball dürfen natürlich auch nicht fehlen. 

Rebellische Klänge voller kräftiger, vibrierender Energie, die direkt ins Tanzbein fließt. Das ist die Musik von Gogo Kaputnik.

 

Homepage

https://www.instagram.com/gogo_kaputnik/

Kontakt

Diese Band hat keine Kontaktdaten hinterlegt.

Songs

Wo die Liebe hinfällt

Fotos

111   

Andere Bands in dieser Kategorie: Alternative


Sonar Fields (Alternative-Shoegazer-Rock)


Trafo


potomacs (nach vorn gespielter Alternative-Rock mit mehr oder weniger deutschen Texten)


Odeville (Alternative, Progressive, Pop)


Nihiling ("Postrock-Fake")


Fabula Rasa (Kreuz-und-Quer-Kreativ-Rock-Funk mit jeder Menge Love)


Shades of Grey (Melodischer dark Rock-Pop)


LIKK- Minimal, Pop, Experiment (Minimal, Pop, Experiment)


ScufX (...homogene Mixtur aus allem was nötig ist...)


ONE DAY IN JUNE (Stadion Rock meets Power Pop)

© 1996 - 2024 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letztes Update: Di 21. Mai 09:18:11 CEST 2024 (4.0.9-master#93cd251)