Rebels' Reunion

ehrlicher, straighter und traditioneller Hardrock'n'Roll
von Rebels Reunion
erstellt 20.01.2012 17:58 Uhr

Bandinfos

Biografie Mitte der 90er Jahre machte sich eine junge Band auf den harten Rock'n'Roll gegen alle widrigen Umstände zu verteidigen. Rebels' Reunion spielten völlig unzeitgemäßen Hard Rock und konnten sich dennoch in Norddeutschland einen sehr guten Ruf als fantastische Live Band bei unendlichen Konzerten erarbeiten. Selbst nationale Szenegrößen wurden auf Rebels' Reunion aufmerksam. Im Jahre 2000 kam dann der Bruch aufgrund der schon legendären musikalischen Differenzen. 10 Jahre später... Immer wieder erscheint der Geist Bon Scott's in wilden Träumen und fleht in seinem feinsten Oxfordenglisch "Hey, my old f**king bastards, s**t where's my f**king d**n beer ...Cheers". So grob ins Deutsche übersetzt "Ich weiß nicht wie lange meine alten Bandkollegen noch machen, sind ja auch nicht mehr die Jüngsten, also, wir brauchen dringend Nachfolger und irgendeiner muss das denn ja mal machen..." Dieser Bitte hat man natürlich Folge zu leisten und somit haben wir Rebels' Reunion wieder zum Leben erweckt. Jetzt noch schneller, härter, besser... nein, eigentlich wie immer, nur das wir diesmal nur zu viert sind. Die Band besteht aus den Gründungsmitgliedern Martin König und Tim Kastner die sich neben der Guitarrenarbeit auch jetzt den "Gesang" teilen . Zunächst in der Rhytmussektion verstärkt durch die beiden Routiniers Uwe Heise und Lars Constien haben sich Anfang 2012 die beiden Vollblut-Rocker Justus Stenzig und Alex Scheibner Rebels' Reunion angeschlossen. Älter aber keinesfalls leiser stehen 100 Jahre Bühnenerfahrung für viel Spaß und energiegeladene Live-Konzerte mit ganz viel Asskicking Rock'n'Roll. Auf das Bon stolz auf uns wäre. Let The Good Times Roll...!!!

Homepage

https://www.facebook.com/pages/Rebels-Reunion/367593846625868
https://myspace.com/rebelsreunion

Kontakt

Tim Kastner

21423 Drage

Telefon: keine Telefonnummer hinterlegt

Songs

Fotos

3015   

Andere Bands in dieser Kategorie: Hardrock


Parforce (Klassischer Melodic Hardrock)


Southern Beer Machines (Hardrock Sleaze Rock mit klassischen Einflüssen und Gitarrensologedöns! Rock N Roll)


Black Jelly (Nordischer Rogg'n'roll )


...and the Heroes will drown! (Post Hardcore)


Screwballs (Melodic-Hardrock-Band)


JACKBOX (Hardrock / Stadium Rock Metal)


GATEWAY (Melodic Hardrock)


Mentally SiKK (Kick Ass Rock )


Remote Controlled (Eine undefinierbare Schnittmenge zwischen Rock und Metal)


DAVEE JONES (HARD ROCK)

© 1996 - 2024 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letztes Update: Do 29. Feb 13:50:36 CET 2024 (4.0.9-master#878087b)