Molten Gold

Bekannte und unbekannte Songs von den 1960er Jahren bis in die Gegenwart. Das Repertoire reicht vom Blues über Balladen und rockigen Klängen bis zu Funk und leicht jazzangehauchten Songs.
von Moltern Gold
erstellt 20.01.2023 14:31 Uhr

Bandinfos

Molten Gold sind fünf Musiker, die sich 2016 zu einer Band formierten, um noch im selben Jahr auf der Bühne des Cotton Club in Hamburg ihr Debüt zu geben. Sie spielen dabei teils bekannte, teils unbekannte Songs ihrer Vorbilder von den 1960er Jahren bis in die Gegenwart. Stilistisch lassen sie sich dabei nicht festlegen. So reicht das Repertoire vom Blues über Balladen und rockigen Klängen bis zu Funk und leicht jazzangehauchten Songs. Man wird Interpreten wie Eric Clapton, Taj Mahal, Peter Green und Freddie King aber auch Emmerson, Lake & Palmer, The Meters und einigen anderen wiederbegegnen. Dabei setzen die Fünf auf abwechslungsreiche Arrangements, die zwischen kraftvollem Rocksound und sanften Unpluggedklängen pendeln und so einen interessanten Konzertabend garantieren.

Bemerkung

Wir suchen einen neuen Sänger, eine neue Sängerin.

Homepage

http://www.MoltenGold.de

Kontakt

Lutz Denker

Ahrensburg

Telefon: keine Telefonnummer hinterlegt

Songs

Fotos

513   

Andere Bands in dieser Kategorie: Rock


Sometimes Tuesday (Alles zwischen Rock und Pop - zarte Balladen bis Rocknummern der härteren Art)


MAXFIVE (Rock, Blues, Southern - )


USELESS (Rock)


wiesowir (Rock / Powerpop / Indie)


the fabulous Bito Litos (irgendwo zwischen Rock, Garage und Punk)


No Time To Relax (Rock quer durch die Bank)


I and the Mes (Geil)


ABRAXAS (Gitarrenrock)


JACKE wie HOSE (Vielseitiger ROCK und POP)


Teambombe (Heavy Punk)

© 1996 - 2024 Bandnet Hamburg / S. Dreyer / M. Behnke | Powered by | Letztes Update: Di 21. Mai 09:18:11 CEST 2024 (4.0.9-master#93cd251)